vollvorn

Hastenbeck (1899)

In Werke on 19. Juli 2010 at 3:44 pm

Ausgabe: Wilhelm Raabe Sämtliche Werke Dritte Serie Band 6 – Berlin-Grunewald Verlagsanstalt für Litteratur und Kunst – Hermann Klemm. Der Band enthält ferner Altershausen und Nachlese-Novellen und Skizzen, Gelegentliches,Gedanken und Einfälle. 1-10.Tausend. Hln.

3 Jahre hat Raabe an dieser seiner letzten Erzählung „gewürgt“. Davon merkt man bei der Lektüre natürlich nichts.

Die Schlacht bei Hastenbeck im 7jährigen Krieg 1757, deren Ausgang die Zerrissenheit der deutschen Nation aufzeigt, ist der Hintergrund zu einer Liebes- und Lebensgeschichte.

Für mich traf es sich sehr gut, dass ich meine Kur in Bad Driburg antreten konnte und Hastenbeck bis dahin noch nicht gelesen hatte. So hatte ich alles was man braucht direkt vor der Nase. Ich war in Boffzen, habe mir einen Wartturm angeschaut und war in der Porzellanmanufaktur auf der Suche nach der Wackerhahnschen. Raabe zum Anfassen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: